Industrielle
Instandhaltung
wird intelligenter

Wie wird Instandhaltung intelligenter? Durch passgenaue Unterstützung im Kontext der Arbeitsaufträge und kluge Auswertung von Maschinendaten.

Flexible Integration

Sensor- und Maschinendaten werden über verschiedenste Protokolle nahezu in Echtzeit aufgenommen. Häufig sind durch Sensorik und Maschinensteuerung viele Daten bereits vorhanden, so dass diese passiv mit Integrationen renommierter Partner wie Pepperl+Fuchs abgegriffen werden können und sicher verschlüsselt übertragen werden.

Alternativ können über vorkonfigurierte Nachrüstlösungen schnell weitere Datenpunkte aufgenommen und integriert werden ohne in bestehende System eingreifen zu müssen.

Leistungs­starke Analytik

Unsere proprietäre, prädiktive Analysetechnologie macht aus Daten Informationen über den optimalen Wartungszeitpunkt und minimiert so Stillstandszeiten, Kosten und überflüssige Technikereinsätze.

Auf Basis modernster Machine Learning Algorithmen ist connectavo in der Lage, potenzielle Zwischenfälle prädiktiv zu erkennen. Über einen im Portal dargestellten Maschinenzustand werden aus Maschinendaten echte Informationen, die im Alltag helfen die Produktivität zu steigern.

Tiefe Integration in den Wartung­sprozess

Eingebunden in das Wartungsportal, bietet connectavo eine sichere und einfach zu integrierende Lösung für prädiktives Warten.

Jeder erkannte, potenzielle Ausfall wird über einen Wartungsauftrag vorweg genommen, der koordiniert abgearbeitet werden kann.

Kontextintelligenz

  • Intelligente Hinweise direkt im Kontext eines Arbeitsauftrags
  • Automatisierte Auswertung verschiedenster Informationsquellen wie Handbüchern, Maschinenbuch, Historie und weiteren Dokumenten
  • Ermöglicht schnellere Bearbeitung, weniger Suche nach Informationen und Wissenstransfer

Maschinenintelligenz

  • Echtzeitauswertungen von Sensor- und Maschinendaten über proprietäre Machine Learning Algorithmen
  • Bestimmung des optimalen Wartungszeitpunkts
  • Nahtlose Integration in bestehende Anlagen und das Wartungsportal
Verschiedenste INFORMAtionsquellen

Hinter der Kontextintelligenz stehen eine Vielzahl von Informationsquellen wie Handbücher, angehängte Dokumente, Hinweise und Updates des Herstellers, die Instandhaltungshistorie und vieles mehr. Eine proprietäre Auswertung wertet all dies aus und generiert die passenden Hinweise.

INtelligente Hinweise

Direkt im Arbeitsauftrag werden so bislang nicht versteckte und kaum genutzte Erkenntnisse sichtbar: Welche Problemlösungen waren in der Vergangenheit erfolgreich? Welche Vorgaben hat der Komponentenhersteller gemacht? Steht ein Update des Maschinenbauers zur Verfügung?

Flexible INTEGRATION

Über die Retrofit-Kits renommierter Partner sowie standardisierte Schnittstellen gelingt die schnelle Anbindung von Sensor-, Maschinendaten und Meldungen von der Leitebene. Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Proprietäre Auswertung

Proprietäre Algorithmen werten nahezu in Echtzeit alle Datenquellen aus und erstellen einen einheitlichen Health Score pro Maschine: Dieser zeigt auf einen Blick den Zustand der Maschine oder Anlage. So werden potentialle Ausfälle nicht nur im vorhinein sichtbar, sondern auch beherrsch- und vermeidbar.

INTEGRation in den Prozess

Jede analytisch generierte Aussage ist nur so gut wie die Integration in den Alltag: Deshalb werden alle Erkenntnisse regelbasiert als Arbeitsauftrag abgebildet und sind so direkt für den Instandhalter verfüg- und verwertbar.